Steildächer

      

 

 

 

 

 

   

 

Form und Farben sind sehr reichhaltig vertreten.

Es gibt fast nichts, was es nicht gibt und fast alles ist möglich. Und gerade das Spielen mit Farben und Konturen ist es, was den Charakter und den Charme eines Gebäudes ausmacht.
Bestimmen Sie selbst und lassen sich durch uns beraten. Auch die Wärmedämmung Ihres Daches spielt eine wichtige Rolle.


Auch wenn hier alle Bilder mit einer Pfannen- oder Ziegeleindeckung abgebildet sind, möchte ich Ihnen dennoch nicht verschweigen, dass es natürlich eine Vielzahl von Möglichkeiten gibt, ein Steildach einzudecken.

Um nur ein paar Materialbeispiele aufzuzählen:

  • Schiefer
  • Metalleindeckungen, Zink, Kupfer, Aluminium, Blei
  • Holzschindeln
  • Bitumenschindeln
  • Stroh, Reet
  • Gründach

 

Eine kleine Galerie unserer Steildächer: